# symboliclandscapes

435 miles or The horse does not eat cucumber salad

Distances are becoming less important in the modern world. The invention of the telephone has enabled calls to be made to other rooms, buildings, cities and continents for over 150 years. Initially communicated by language, texts, photographs and films were gradually added. The fascination of […]

night space

In „Nachtraum“ werden in vollkommender Dunkelheit nur punktuelle Lichter gesetzt. Die gewonnenen Informationen reichen nicht aus, den restlichen Raum zu erfassen. Was macht der Betrachter mit diesem restlichen Raum? Wird dieser mit subjektiven Bildern und Geschichten, mit Erinnertem und Emotionen gefüllt? Verunsichert der Mangel an […]

Memorial I

Im Deutschen sind die Gefallenen die nicht mehr Zurückgekehrten, die Toten, die für eine Sache ihr Leben gegeben haben. Sie sind vorher gestolpert und einfach hingefallen. Das klingt so banal. Dabei war Krieg und die Gefallenen haben andere zum stolpern und zum fallen gebracht. Den […]

Käthes forgotten garden

In der Landschaft finden sich immer wieder stille Zeitzeugen. Zu entdecken sind Gebäude, Wege, Bäume, Gegenstände, Büsche und Spuren. Meist wollen sie nicht gemeinsam gefunden werden. Sie verwachsen unterschiedlich mit der Landschaft. Manche lösen sich auf. Beim Landstreichen, beim Sammeln können aber einzelne Hinweise gefunden […]

through the dark country

On nights without a moon, forests and fields are very dark. The darkness swallows up the land. The trees, shrubs and animals are there, of course. Only vision is missing. The other senses compensate this lack with an unwonted intensity of perception. The elements which […]

granica

Geografically, Berlin is in the East of Germany. Many visitors and inhabitants have the feeling, however, that Berlin is in the middle of the Republic. Most people think Berlin shares the same longitude as Hannover or Magdeburg. Only when they take a trip to the […]

deserted villages

In the discussion about the depopulation in the north-east of Germany, the almost forgotten word “Wuestung” (deserted settlement) is being mentioned more and more often. It refers to places in the landscape where once upon a time -more or less long ago- people lived. Places […]

in memoriam c.d.f.

Die Romantik als europäische geistige Bewegung hat auf vielfältige Art und Weise Eingang gefunden in die Kulturgeschichte Europas. Ihre Entstehung fällt in eine Zeit großer gesellschaftlicher Umbrüche, eine unterstellte vormalige Geborgenheit war für die Romantiker in Auflösung begriffen. Sie reagierten mit einem Rückzug in phantastische, […]